Lernangebote in der Schule

Die Schüler erhalten ab dem ersten Schuljahr Werkunterricht und erlernen dort den Umgang mit Werkzeug und den verschiedenen Werkmaterialien. Ebenfalss ab der ersten Klasse findet ein Kompetenzerwerb der Schlüsselqualifikationen durch das Programm „Erwachsen werden“ (Lions Quest) des Lions Clubs statt.

Ab dem dritten Schuljahr erhalten die Schüler Hauswirtschaftsunterricht. Arbeitslehreunterricht wird ab dem achten Schuljahr unterrichtet. Neben diesen Angeboten finden regelmäßig Projekte in der Schule statt:

-          Kultur und Schule bspw. Schulhofgestaltung, Möbelherstellung für die Bücherei, etc.

-          Jährliche Teilnahme am Potentialcheck des Rhein-Erft-Kreises

-          Teilnahme am Projekt „Ein-Topf“ des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW

-          Reha-Beratung durch die Arbeitsagentur

-          Sozialpädagogisches Gruppenangebot zum Erwerben von Schlüsselqualifikationen in Kooperation mit der Jugendgerichtshilfe

-          Individuelle Berufsorientierung und Beratung durch Frau Heyer vom Projekt Ein-Topf und Frau Fechner, der Schulsozialarbeiterin der Schule.

 

 

Die nächsten Termine:

 

19.09.2017

Bundesjugendspiele

25.09.2017

Informationsabend zur Berufsvorbereitung

26.09.2017

Klassenpflegschaft, Schulpflegschaft, Schulkonferenz

28.09.2017 

Seh-und Hörtest durch das Gesundheitsamt Bergheim

02.10.2017

keine Schule

(Kompensationstag)

03.10.2017

Tag der Deutschen Einheit

(keine Schule)

05.10.2017

Berufsvorbereitung Klasse 8

23.10-3.11.2017

Herbstferien

06.11.-07.11.2017

Zahnprophylaxe durch das Gesundheitsamt Bergheim

10.11.2017

Weckmänner für alle Schüler

15.11.2017

Personalversammlung der OGS-Mitarbeiter

(keine OGS)

21.11.2017

Lernentwicklungsgespräche an unserer Schule

20.12. 2017

Weihnachtsgottesdienst

27.12.2017-05.01.2018

Weihnachtsferien

01.02.2018

Ausgabe der Halbjahreszeugnisse