Die Hausaufgaben

Im Rahmen der OGS ist es allen Beteiligten wichtig, dass die Kinder ihre Hausaufgaben erledigen und die dabei notwendige Hilfestellung bekommen.

Wir bieten jedoch keine Nachhilfe!

Sollten die Aufgaben einmal zuviel/ zu wenig/ zu schwer sein, stehen wir in direktem Kontakt zu den jeweiligen Lehrer-Teams und sprechen über die Schwierigkeiten.

 

Die Hausaufgabengruppen umfassen max. 12 Schüler und Schülerinnen, die über lange Zeit von zwei Pädagogen betreut werden.

Hier werden die individuellen Bedürfnisse und Eigenarten der Kinder berücksichtigt, Ziel ist es aber, dass die Kinder möglichst selbstständig arbeiten lernen.

 

Mündliche Aufgaben (Auswendig lernen, Einmaleins-Aufgaben, Vokabeln,...) können in der Regel nicht durch unser pädagogisches Personal abgefragt werden.