Soziale Gruppenarbeit

Seit Herbst 2012 wird für Kinder unserer OGS an drei Tagen in der Woche soziale Gruppenarbeit (SGB 8,  KJHG § 29) durch das Jugendamt der Stadt Pulheim angeboten. Durchgeführt wird dieses Angebot von Mitarbeitern der Träger  Diakonie Michaelshoven sowie dem Neukirchener Erziehungsverein.

Für die Teilnahme ist es notwendig, einen Antrag auf Hilfen zur Erziehung zu stellen. Die Zusammensetzung der Gruppen erfolgt halbjährlich in guter Absprache mit Schule, Pädagogen der OGS und Eltern.